Freistellungsauftrag Formular & Vordruck

Die meisten Banken bieten einen sogenannten Freistellungsauftrag Vordruck online an. Diesen kann sich der Kunde runterladen, ausfüllen und unterschreiben. Je nach Bank kann dieser gefaxt oder in der Filiale abgegeben werden. Alternativ bieten viele bereits einen Online Service an. Der Kunde kann das Freistellungs Formular bei vielen Online Banking System direkt online ausfüllen und mit einem TAN unterschreiben.

Das Freistellungsauftrag Formular erklärt sich von alleine

Generell erklären sich die Formulare von alleine. Falls dennoch Fragen auftreten, stehen einen die Bankbetreuer und der eigene Steuerberater zur Seite. Wichtig zu wissen ist, dass bei neuen Anträgen eine Identifikation-Nummer angegeben werden muss. Bei älteren Freistellungsaufträgen ist diese noch nicht nötig. Jedoch wird dies bei einem neuen Vordruck Freistellungsauftrag verlangt.

Alle Vordrucke, Vorlagen & Formulare für 2012/2013

BHW  Info Download
BMW Bank  Info Download
Debeka  Info Download
Commerzbank  Info Download
Cortal Consors  Info Download
Deka  Info Download
Deutsche Bank  Info Download
DiBa  Info Download
DKB  Info Download
Ebase  Info Download
Inga Diba  Info Download
LBS  Info Download
Norisbank  Info Download
Postbank  Info Download
Schwäbisch Hall  Info Download
Sparkasse  Info Download
Targobank  Info Download
Union Investment  Info Download
Volksbank  Info Download
VW Bank  Info Download
Wüstenrot  Info Download

Welche Daten werden für das Formular Freistellungsauftrag für Kapitalerträge benötigt?

Benötigt werden die Adresse, das Geburtsdatum, die Identifikationsnummer und die Angabe, ob der Kunde ledig, verheiratet, getrennt verwitwet oder geschieden ist. Bei Ehegatten ist die Unterschrift von beiden Partnern nötig. Bei ledigen kann dieser Teil des Formulars ausgelassen werden.

Des Weiteren wird die Frage gestellt, wie lange der Freistellungsauftrag laufen soll. Wer einen bestimmten Zeitpunkt vereinbaren möchte, kann ein Datum hinzufügen. Sollte dies nicht der Fall sein, läuft der Freistellungsauftrag bis aufs Weitere.

Sparerpauschbetrag: Wie hoch soll er sein?

Ein wichtiger Punkt, der eventuell Fragen aufwirft ist der Sparerpauschbetrag. Jede Bank möchte wissen, bis zu welcher Höhe, der Betrag freigestellt werden soll. Dieser Punkt macht dann Sinn, falls bei mehreren Kreditinstituten ein Vordruck Freistellungsauftrag beantragt wird.

In der ersten Zeile kann der Kunde den gewünschten Betrag einsetzen, wenn der Pauschbetrag an mehrere Banken aufgeteilt wird. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der zweite Punkt angekreuzt. Bis zur Höhe von insgesamt 801 Euro beziehungsweise 1.602 Euro. Dann gibt es noch einen dritten Punkt, wenn es zu einer ehegattenübergreifenden Verlustverrechnung kommt. Dann wird hier null Euro angekreuzt.

Wo gibt es einen Freistellungsauftrag download?

Fast jede Bank, welche online vertreten ist, bietet automatisch einen Freistellungsauftrag Download an. Online findet man das Freistellungsauftrag Formular, welches nur noch ausgefüllt werden muss. Eine Freistellungsauftrag Vorlage, gibt es auch hier zusehen. Wobei sich die wenigstens voneinander unterscheiden. Einzig das Logo der Bank ist anders, die generellen Punkte bleiben dieselben, weil sich die Banken an die Regeln des Finanzamtes halten müssen.

Freistellungsauftrag blanko: So könnte das Freistellungsauftrag Formular aussehen:

Bei der Deutsche Bank wurden genau die Punkte behandelt wie oben aufgezählt. Die wichtigsten Sachen sind zum Ankreuzen gedacht, sonst fehlen nur noch die persönlichen Daten.

Bei der BMW Bank schaut die Sache ein wenig anders aus. Bevor der Kunde zum Formular gelangt, muss er Fragen beantworten. Mit wenigen klicken sind diese jedoch rasch erledigt. Dann hat der Kunde die Wahl zwischen dem Online Banking Formular oder einem Fragebogen Formular. Hier muss der Kunde alle seine Daten eingeben, diese werden auf einem Formular zusammengefasst, welches unterschrieben an die Bank übermittelt werden muss.

Wie man sieht, die Banken agieren in diesem Punkt unterschiedlich. Fakt ist, am Ende handelt es sich immer um denselben Freistellungsauftrag. Wie nun das Freistellungsformular aussieht, ist vollkommen egal. Hauptsache die Daten stimmen und die Unterschrift ist vorhanden. Das Formular Freistellungsauftrag für Kapitalerträge gibt es ferner in den Filialen selber. Dort kann es der Kunde direkt unterschreiben und dem Betreuer überreichen.

Freistellungsauftrag Blanco oder Online? Was ist besser

Vollkommen egal ob der Freistellungsauftrag für Kapitalerträge Formular online eingereicht wird, per Fax oder direkt bei der Bank. Im Endeffekt kommt es immer auf dasselbe. Einen Vorteil hat der Kunde, dass der Freistellungsauftrag Vorlage direkt zu Hause ausfüllen und später verschicken oder senden kann. Ob nun online oder direkt bei der Bank ist Geschmackssache. Kunden, die keine Stamm Filiale in der Nähe haben, werden das Online Banking Angebot dankend annehmen.

Wer sowieso täglich bei der Bank vorbeikommt, kann einen Freistellungsauftrag Download machen und das Formular direkt abgeben. So oder so, es entstehen dem Kunden keine Nachteile. Im Endeffekt kommt es immer bei der Bank an und diese kümmert sich um alles Weitere. Wer seinen Auftrag verändern möchte, kommt mit dem Online Banking eventuell schneller ans Ziel. Aber auch hier liegen Änderungsformulare in der Filiale auf. Alle Wege führen zum Freistellungsauftrag.