Wüstenrot Freistellungsauftrag beantragen

Auch bei Wüstenrot kann der Kunde einen Freistellungsauftrag Wüstenrot beantragen. Dies funktioniert wie bei jeder anderen Bank auch. Der eigene Bankberater beantwortet gerne Fragen und kann den Antrag direkt in der Filiale mit dem Kunden ausfüllen.

Dieser muss diesen am Ende unterschreiben und schon ist der Wüstenrot Freistellungsauftrag fertig. Wichtig ist nur, dass in Falle einer Ehe, beide Partner anwesend sind. Diese müssen nämlich beide unterschreiben. Auch gibt es einen Wüstenrot Freistellungsauftrag für Kinder. Sollten diese ein Kapital besitzen, so müssen sie einen extra Freistellungsauftrag Wüstenrot beantragen. In dem Fall gilt die Unterschrift des Erziehungsberechtigten. Auch hier müssen beide Eltern unterschreiben, wenn sie beide die Obsorge haben.

Alternativ lassen sich Freistellungsaufträge je nach Bank auch direkt im Online Banking aktivieren und ändern. Dort können die Zinsen auch eingesehen werden. Sollte der Freibetrag überschritten werden, kann der Freistellungsauftrag natürlich so verändert werden, dass er wieder Sinn macht.

Hier geht’s zum Freistellungsauftrag von Wüstenrot